Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, Fabian Eck, Hochschule der Medien, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, Telefon: 0176/96047639, E-Mail: info@storydive.de als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden „DSGVO“) und das Team von Storydive (im Folgenden „Storydive“), nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Nachfolgend möchten wir dich darüber informieren, welche Daten durch die Nutzung der Storydive-App (im Folgenden „App“) erfasst werden und wie diese genutzt werden. Zudem erläutern wir die Funktionsweise und den Umstand, welche Daten über dein Mobilgerät gesendet werden.

I. Allgemeines zur Nutzung der App

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen App sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer erfolgt zur Erfüllung des mit dem Nutzer / der Nutzerin geschlossenen Vertrages. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine Einwilligung eingeholt wird oder die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche oder rechtliche Vorschriften gestattet ist.

II. Speicherung und Nutzung deiner Daten

Wir möchten dir mit unserer App das Hören von Audiowalks und damit eine besondere Art des Geschichtenerlebens ermöglichen. Sobald du die App startest, kannst du unser vielfältiges Angebot an Audiowalks nutzen und in dein ganz persönliches Abenteuer eintauchen.

1. Erfassung nicht-personalisierter Daten

Bei der App-Nutzung können folgende Daten und Informationen des aufrufenden Geräts von unserem System erfasst werden:

   Bildschirmgröße (DPI)

    Token mit PrivateKey

    Positions- und Fitnessdaten der gelaufenen Stories 

Bewertung von Audiowalks

Die Daten werden in unserem System gespeichert. Die Auswertungen dieser Logfile-Datensätze in anonymisierter Form dienen dazu, Fehler zu finden und schnellstmöglich beheben zu können. Darüber hinaus können wir dadurch die Funktionalität der App optimieren, Serverkapazitäten steuern und unser Angebot weiter verbessern. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Dies ist auch die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Diese Daten werden gespeichert, bis du die App deinstallierst.

III. App-Berechtigungen

Um dir die Funktionalitäten der App bereitstellen zu können, muss die App auf verschiedene Funktionen und Daten deines mobilen Geräts zugreifen können. Dazu ist es technisch zwingend nötig, dass du der App die folgende Zugriffsberechtigung zu folgendem Zweck gewährst. Ansonsten ist die App aus technischen Gründen leider nicht vollständig nutzbar, da andernfalls bspw. deine GPS-Standortdaten nicht an die App übermittelt und durch diese verarbeitet werden können:

1. Netzwerkkommunikation (vollständiger Internetzugriff)

Diese Berechtigung wird benötigt, damit die App über das Internet eine Verbindung zu uns aufbauen und mit uns hinsichtlich der von dir gewünschten Services kommunizieren kann (z.B. Audiowalks anzeigen).

In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Dies ist auch die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

2. GPS-Standortdaten

Diese Berechtigung wird benötigt, damit die App dir Audiowalks in deiner Nähe anzeigen kann und du während deines Spaziergangs Audiotracks mit direktem Bezug zu deiner Umgehung anhören kannst.

Die Rechtsgrundlage bildet Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Sofern du diese Berechtigungen nicht oder nicht mehr möchtest, kannst du diese einfach über die Gerätefunktion deines Devices ausschalten. Bitte beachte, dass, wenn du die GPS-Standortfunktion eingeschaltet hast, auch andere Apps auf deinen Standort zugreifen können. Ein Bewegungsprofil wird aus diesen Daten nicht erstellt.

3. Fitnessdaten

Diese Berechtigung wird benötigt, damit die App zwischen verschiedenen Bewegungsaktivitäten (Laufen, Rennen, Stehen) unterscheiden und während deines Spaziergangs Audiotracks mit direktem Bezug zu deiner Umgebung abspielen kann.

Die Rechtsgrundlage stellt Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO dar.

Sofern du diese Berechtigung nicht oder nicht mehr möchtest, kannst du diese einfach über die Gerätefunktion deines Devices ausschalten.

IV. Google Maps

Damit wir dir Audiowalks in deiner Nähe anzeigen können und du den passenden Routenplan zu deinem gewählten Audiowalk angezeigt bekommen kannst, verwenden wir Kartenmaterial von Google Maps (Google Inc.). Durch die Nutzung dieses Kartenmaterials werden Informationen, insbesondere deine IP-Adresse, an Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Auf die dadurch übertragenen Daten und den Umfang, den Google festlegt, haben wir keinen Einfluss. Du kannst dich hierüber in der Datenschutzerklärung von Google informieren: http://www.google.com/policies/privacy/.

Die technische Zur-Verfügung-Stellung und die entsprechende Verarbeitung der Daten erfolgt für uns auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Durch die Funktionalität der „Storysuche“ sowie der Routenplananzeige wird unser Angebot für dich nutzerfreundlicher und interessanter gestaltet. Darin ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der vorgenannten Vorschrift zu sehen.

V. Teilen-Funktion

Wir bieten dir die Möglichkeit, deine Freundinnen und Freunde auf interessante Audiowalks aufmerksam zu machen. Hierfür kannst du einen zum jeweiligen Audiowalk zusammenfassenden Text über deine bereits vorhandenen Apps teilen. Die Bestimmungen zur Übermittlung richten sich dabei nach der jeweiligen App.

VI. Kontaktformular

Bei Fragen rund um die App oder um bspw. zukünftig über Audiowalks in der eigenen Stadt informiert zu werden, kannst du dich gerne an uns wenden. Hierfür haben wir ein Kontaktformular eingerichtet, welches du für die elektronische Kontaktaufnahme nutzen kannst. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse sowie die Übermittlung deines Standorts erforderlich, damit wir dein Anliegen sachgerecht bearbeiten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die personenbezogenen Daten, die in diesem Zusammenhang an uns übermittelt werden, werden ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet. 

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage deiner freiwillig erteilten Einwilligung. Die Einwilligung kannst du jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@storydive.de oder per Post an Fabian Eck, Hochschule der Medien, Nobelstr. 10 in 70569 Stuttgart widerrufen.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von dir gestellten Anfrage automatisch, spätestens unter Zugrundelegung der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nach 6 Jahren, gelöscht.

VII. Kategorien von Empfängern, Übermittlung in Drittstaaten

Wir übermitteln deine Daten grundsätzlich nicht an Dritte, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet (bspw. bei Aufforderung durch Strafverfolgungsbehörden) oder wir benötigen diese zur Durchführung von Geschäftsprozessen oder bedienen uns dieser im Rahmen einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung. Dies sind bspw. IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben.

Hierbei können auch Daten an andere Staaten übermittelt werden, in denen die o.g. Vertragspartner ggf. sitzen bzw. die Daten verarbeiten. Dies sind in erster Linie Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie vereinzelt Staaten außerhalb des EWR, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist. Im Übrigen treffen wir bspw. Maßnahmen wie die Vereinbarung von EU-Standarddatenschutzklauseln mit der empfangenden Stelle, um geeignete Garantien zu schaffen. Den Vertragstext der EU-Standarddatenschutzklauseln erhältst du auf den Internetseiten der Europäischen Kommission: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_en.

VIII. Rechte der betroffenen Person 

Du hast das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ggf. Rechte auf Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und/oder Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen erhältst du von unserem Ansprechpartner für Datenschutz.

IX. Ansprechpartner für Datenschutz

Für Anfragen zum Datenschutz oder zu deinen persönlichen Daten bei Storydive kannst du dich an unseren Ansprechpartner für Datenschutz wenden:

per E-Mail: datenschutz@storydive.de

oder per Post: Fabian Eck

– Datenschutz –

Hochschule der Medien

Nobelstr. 10

70569 Stuttgart

Stand August 2020

Back to top